VEM-Freiwillige   2017/2018   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   2009 

Annika  |  Chantal  |  Charlotte  |  Feli  |  Franzi  |  Fritz  |  Hanna  |  Laura H  |  Laura M  |  Lena  |

Lina  |  Maida  |  Mareike  |  Matthis  |  Merlit  |  Miri  |  Paul  |  Pauly  |  Rebekka  |  Renke  |  Tabea  |

Menu:

Archiv

Blog durchsuchen:

Aller Anfang ist... - Die ersten Tage

Autor: Merlit | Datum: 11 Oktober 2017, 20:28 | 0 Kommentare

Es ist zwar inzwischen eigentlich schon etwas spät um „die ersten Tage“ zu beschreiben und sie kommen mir auch schon eine Ewigkeit her vor, aber sie waren sehr eindrücklich für mich und so möchte ich die wichtigsten Dinge doch noch einmal loswerden, bevor sie noch weiter in den Hintergrund rücken.

In der ersten Zeit war sofort eine Menge los. Franzi und ich sind nachts bei der Ankunft sofort ins neue Haus gezogen, wo wir dann hauptsächlich aus unseren Koffern lebten, der Umzug sollte ja nicht lange auf sich warten lassen. Von Tag eins an waren verschiedenste Dinge geplant und so sahen wir jeden Tag etwas Neues und Jemand neuen.

Ich habe wirklich noch nie in so kurzer Zeit, eine so große Anzahl an unbekannten Leuten getroffen! Alle hießen uns herzlich Wilkommen, mit den Worten „Woezo loo“ (das bedeutet Willkommen auf Ewe, der Regionalsprache), auf die wir dann „Yoo“ antworten, wie wir sofort am ersten Tag gelernt haben.

 (weiter)